Wohnen und Leben

Bewohnerin mit Hund


Wir bieten im Caritas-Altenzentrum St. Anton unseren Bewohnern überwiegend Einzelzimmer an, die Sie individuell nach Ihrem Geschmack einrichten können. Insgesamt verfügt unser Haus über 70 Einzelzimmer und vier Doppelzimmer mit jeweils eigenen Bädern. 

Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannte können Sie jederzeit besuchen kommen. Es liegt in Ihrer freien Entscheidung, wie Sie Ihren Tages- und Wochenablauf gestalten möchten. Für Ihr persönliches Wohlbefinden haben wir ein abwechslungsreiches Programm im Rahmen der sozialen Betreuung zusammengestellt. Zudem finden bei uns immer wieder Veranstaltungen statt, zu denen wir auch Angehörige, Freunde und Gäste aus der Stadt einladen. 

Wenn Sie bei uns einziehen, können Sie  eigene Möbelstücke mitbringen. Wir stellen Ihnen im Zimmer ein Pflegebett und einen Nachttisch zur Verfügung, auf Wunsch auch einen Tisch mit zwei Stühlen, ein Sideboard und einen Schrank. Nach Absprache können Sie Ihr Haustier mit ins Altenzentrum bringen.

In allen Zimmern befinden sich eine Schwestern-Rufanlage sowie ein Telefon- und ein Kabelanschluss für das eigene Fernseh- und Radiogerät. Sie erhalten auch einen eigenen Schlüssel, der es Ihnen ermöglicht, zu kommen und zu gehen, wann Sie es wünschen.

Neben Ihrem Privatbereich stehen Ihnen Räume zur Begegnung und Teilnahme am Gemeinschaftsleben des Hauses zur Verfügung. In unserem Haus finden Sie Veranstaltungs- und Aufenthaltsräume und eine Bibliothek. Im Frühjahr und im Sommer können Sie zusammen mit anderen Bewohnern die bequemen Sitzgelegenheiten in unserem Garten und auf der Terrasse nutzen. Im Haus gibt es auch eine Kapelle, in der regelmäßig Gottesdienste stattfinden.

Sie können gern mit uns einen Termin vereinbaren und sich bei einem Besuch selbst ein Bild von unserer Einrichtung machen.